Schlittschuhlaufen 2018

Da wir den diesjährigen Schlitteltag wieder absagen mussten, haben wir uns ein Alternativprogramm überlegt. Dieses Jahr ging es nach Romanshorn in die Eishalle. Sicherlich sind die meisten todmüde nach Hause gekommen, einige vermutlich sogar mit blauen Flecken am einen oder anderen Knie... Egal - Spass hatten wir definitiv! :-)

Foto 10.02.18 13 56 41

Foto 10.02.18 14 46 55

Foto 10.02.18 14 49 06

Schnuppertag 2018

image

 

Wir freuen uns, ganz viele neue Gesichter an unserem Schnuppertag begrüssen zu dürfen! 

Alle weiteren Informationen findet ihr unter Aktivitäten - Schnuppern oder direkt hier.

Sportferien

Sportferien 2018

Wir wünschen euch allen erholsame und unfallfreie Sportferien! 

Die nächste Aktivität (Schlitteltag am Kronberg) findet am Samstag, 10. Februar 2018 statt.

malvorlage schlittenfahren

BiPi-Brunch

Liebe Alle

Am Sonntag, 25. Februar 2018, findet der traditionelle BiPi-Brunch mit der ganzen Familie statt. Alle weiteren Informationen findet ihr hier.

Mis Bescht, Allzeit Bereit, Zäme wiiter, Bewusst Handle
Quasli

 

world thinking day 08.width 500

Abzeichen Wolfsstufe

Liebe ElternLLl

Hat euer Kind nach der Waldweihnacht oder letzten Samstag ein Abzeichen mit nach Hause gebracht? Wisst ihr nicht, was ihr damit machen sollt?

Hier kommt die Auflösung: Der farbige Wolfskopf zeigt, in welchem Rudel das Kind eingeteilt worden ist. Dies wird auf das Pfadihemd auf den linken Oberarm genäht. Alle Hilfsleitwölfe und Leitwölfe haben einen bzw. zwei Leitwolfstreifen bekommen. Diese kommen auf die linke Brusttasche. 

 

Ausserdem, für alle Schnäppchenjäger: Momentan gibt es im Radikal qualitativ supergute und sehr wasserdichte Sherpa-Regenjacken für nur Fr. 30.-!! Unbedingt zuschlagen, das nächste PfiLa / SoLa / HeLa steht schon fast vor der Tür! :-)

Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit melden.

Mis Bescht und Allzeit Bereit
Quasli

 

Jahresplan 2018

Liebe Wölfe, Pfädis, Pios, Eltern

Pünktlich zum Jahresbeginn stelle ich euch hier den aktualisierten Jahresplan 2018 zur Verfügung. 

Die Daten fürs Sommerlager der Pfadistufe ist nun definitiv: Montag, 09. Juli 2018, bis Samstag, 21. Juli 2018. Lagerleiterin und somit Ansprechsperson ist Leandra Nef v/o Brösmeli.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins 2018! Hoffen wir, dass das neue Jahr mindestens so viele Pfadiabenteuer bereit hat wie das vergangene Jahr. :-)

Mis Bescht, Allzeit Bereit, Zäme Wyter
Quasli

Foreign Earned Income Exclusion for 2018

Schlitteltag 2018

Im Januar 2018 möchten wir wieder einen Tag im Schnee verbringen. Alle Infos dazu findet ihr auf der Anmeldung, wenn du unten aufs Bild klickst. 

 

Bildschirmfoto 2017 12 15 um 19.51.23

Chlaus 2017

Am Samstag war der Samichlaus mit dem Schmutzli bei uns! Wir hoffen fest, dass ihr euch alles hinter die Ohren geschrieben habt, was der Chlaus aus dem goldenen Buch vorgelesen hat... 

WhatsApp Image 2017 12 11 at 09.23.14

Tipps für den Wunschzettel

Liebe Eltern

Liebe Kinder und Jugendliche

Vielleicht grübelt ihr schon lange, was dieses Jahr für euer Kind unter dem Christbaum liegen soll. Vielleicht sind sogar auch Götti und Oma froh um Tipps...

Oder ihr findet es uncool, auf Weihnacht "nur" ein Pyjama zu bekommen, findet es unnötig, ein Tablet zu haben und seid auch nicht auf die neue Play Station angewiesen. Euer Wunschzettel ist noch leer? Hier haben wir euch einige Tipps!

 

- Pfadikrawatte

- Wölflibüchlein "gueti Jagd"

- Pfadipulli/ Pfadi T-Shirt

- Morsekarte (für alle)

- Pfadihemd (besonders für die jetzigen 5. Klässler, die jetzt in der Pfadistufe sind)

- Taschenapotheke (für Wölfe Pflästerli und Desinfiziermittel, für Pfadisli/ Pios darf es ruhig etwas mehr sein...)

wunschzettel

- Lagerrucksack (Empfehlenswert: 45 - 60 Liter, z.B. vom Hajk, am bestem mit höhenverstellbaren Träger, dann "wächst der Rucksack mit")

- Schlafsack (auch für zukünftige Leiter, die Leiterkurse finden im Frühling statt und immer wieder darf man dann draussen biwakieren... da ist es einige Grade kälter wie im Hela-Lagerhaus oder im Sola...)

- Isomätteli

- Sackmesser (viele Wölfe lieben es, wenn auch eine Säge dabei ist, besonderes extra: mit eingraviertem Namen)

- Stirnlampe (für Wölfe bis Pfadileiter wärmstens zu empfehlen!)

- alles, was wasserdicht sein soll, muss leider viel zu häufig ersetzt werden (z.B. Regenjacke, Regenhose), auch wenn die Jugendliche nicht mehr wachsen...

- Heft "Pfaditechnix" oder "Pfaditechnik" für Pfadisli, Pfader, Pios

- Kartenmassstab (ab Pfadistufe)

- Kompass (am weitesten verbreitet ist der Recta-Kompass der Linie "DP" mit einer Einteilung von 360%, die man "ineinander schieben" kann)

- Schreibmappe für Pios und Leiter

- Singbüchlein "Rondo"

- div. Kugelschreiber für Leiter ;-)

 

Bitte ganz wichtig: Falls Pfadi-Artikel den Weg unter den Christbaum finden, sollte unbedingt auch ein wasserdichter Stift in der Nähe sein: Bitte schreibt alle Gegenstände sofort gut leserlich an, sonst finden sie den Besitzer nicht mehr!

 

Falls ihr Fragen habt oder "Insider-Wissen" braucht, stehen euch Beluga (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 078 764 29 07) sowie Quasli (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 976 404 13 30) gerne zur Verfügung.

Jahresplan 2018

Liebe Pfadieltern
Liebe Wölfe, Liebe Pfadistüfler/-innen, Liebe Pios

Mitte November hat sich das gesamte Leitungsteam getroffen, um vergangene Anlässe auszuwerten und vor allem das bevorstehende Pfadijahr zu planen. Wenn ihr unten auf das Bild klickt, erscheint der Jahresplan in ausdruckbarer Version. 

Obwohl das Leitungsteam während der letzten Jahren stark geschrumpft ist, bemühen wir uns sehr, weiterhin jeden Samstag eine Aktivität mit genügend Leiter/-innen zu planen. Es freut mich deshalb umso mehr, dass wir trotz des Mangels für jedes Lager im kommenden Kalenderjahr eine Lagerleitung finden konnten. 

Folgende Leiterinnen sind die Ansprechspersonen für die Lager:

Pfingstlager Wolfsstufe und Pfadistufe: Rebecca Bruggmann v/o Beluga und Tabea Bruggmann v/o Quasli
Sommerlager Pfadistufe: Leandra Nef v/o Brösmeli 
Herbstlager Wolfsstufe: Rebecca Bruggmann v/o Beluga und Tabea Bruggmann v/o Quasli

Zwei kleine Hinweise zu den Lagern:
Die Daten fürs SoLa stehen leider noch nicht fest. Wir sind bemüht, diese möglichst bald definitiv festzulegen. Sobald wir die genauen Daten haben, werde ich euch den aktualisierten Jahresplan hochladen.
Beim HeLa ist noch nicht ganz klar, ob die Anreise bereits am Sonntag oder erst am Montag erfolgt und ob die Rückreise am Freitag oder am Samstag ist. Auch hier informiere ich euch, sobald wir mehr wissen. 

Zwei kleine Hinweise zu anderen Daten:
Die Waldweihnacht findet im 2018 das erste Mal an einem Samstag statt. 
An drei Samstagen steht "Zelttag" auf dem Programm. Wir möchten unsere Zelte an diesen Tagen auf Vordermann bringen. Da sind wir unbedingt auf eure Hilfe angewiesen (freiwillige Eltern, Pios, Pfadistüfler, ...). Voraussichtlich werden sich diese Zelttage auf den Vormittag beschränken, damit am Nachmittag normale Aktivitäten stattfinden können. Genauere Infos folgen.

Bei Fragen dürft ihr euch jederzeit auch bei mir melden.

Mis Bescht, Allzeit Bereit, Zäme Wiiter
Quasli

Bildschirmfoto 2017 11 27 um 12.03.55