Pfadi Buchenberg in der Zeitung

In der Thurgauer Zeitung vom 4. August sowie im Neuen Anzeiger vom 27. Juni war ein Artikel über unser Sommerlager. Wer weiss, vielleicht konnten wir damit andere eifersüchtig machen, die nicht so tolle Sommerferien geniessen dürfen ;-) ?

180804_Sola_TZ_4.August.jpeg

180727_Sola_Neuer Anzeiger.jpeg

Rückblick Sola 2018

Ein kleines Grüppli Buchenberger erlebten ein grossartiges Sola 2018. Wer noch etwas in den Erinnerungen

schwelgen oder sich selber ein Bild von diesem sonnigen und heissen Lager machen möchte, hat folgende Mölglichkeiten:

- Liest den Zeitungsartikel im Neuen Anzeiger vom 27. Juli 2018 (http://www.neueranzeiger.ch/drei-pfadi-abteilungen-geniessen-gemeinsames-sommerlager/)

- Klickt euch durch die Galerie der PTA Summervogel ( www.pta-summervogel.ch/wp/galerie/ )

- Oder bestaunt die Fotos von unserem Lager-Fotograf Calisto (http://gallery.pfadi-kreuzlingen.ch/index.php/Abteilung-Sturmvogel/Pfader/2018/SuLa-2018)

- bald schon werden auch in unserer Fotogallerie einige Sola-Fotos zu finden sein :-)

Ich wünsche euch weiterhin erholsame Sommerferien, bis bald!

Allzeit Bereit & Mis Bescht

Beluga

Philipp Erkert 5D3 4968

Beitrittserklärung

Liebe Wölfe und Pfadistüfler
Liebe Eltern

Im März 2018 fand der letzte Pfadi-Schnuppertag statt. Einige von euch sind damals das erste Mal gekommen um Pfadiluft zu schnuppern - und seither können sie kaum mehr die Hände davon lassen. Das freut uns natürlich! :-) 

Vermutlich ist nun für alle genügend viel Zeit vergangen, um eine Entscheidung zu treffen, ob ihr definitiv in die Pfadi eintreten möchtet oder nicht. Wir wären deshalb froh, wenn alle, die das bisher noch nicht gemacht haben, noch vor den Sommerferien die Beitrittserklärung ausfüllen und Quasli abgeben.

Besten Dank bereits im Voraus!

Liebe Pfadigrüsse
Quasli

 

Bildschirmfoto 2018 06 11 um 18.20.52

KaTre 2018

Kantonales Pfaditreffen 2018

Kaum ist das PfiLa Geschichte, steht bereits ein nächstes Pfadiabenteuer auf dem Programm. Im September treffen sich alle Biber, Wölfe, Pfädis, Pios und Rover am  kantonalen Pfaditreffen in Frauenfeld. Dazu findet ihr bereits jetzt hier die An- bzw. Abmeldung. Ich bin darauf angewiesen, dass ich weiss, mit wie vielen Teilnehmenden unserer Abteilung ich rechnen kann - ich hoffe natürlich, dass alle dabei sind! Deshalb bitte ich euch, den Talon auszufüllen und Quasli abzugeben (am Flossrennen, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder als Foto per Whatsapp / SMS an 076 404 13 30). 

Alle weiteren Informationen findet ihr auf dem Anmeldezettel.

Ich bin euch dankbar, wenn ihr den Anmeldetermin vom Mittwoch, 30. Mai 2018, einhaltet.

Mis Bescht, Allzeit Bereit, Zäme wiiter, Bewusst Handle
Quasli

Unbenannt 

PfiLa 2018

Letzte Informationen fürs PfiLa 2018

Liebe alle

Endlich steht das Pfingstlager vor der Tür! Ihr habt alle Informationen für dieses Wochenende bereits in Papierform erhalten. Wer diese nicht mehr findet kann sie unter "News" (ein bisschen runterscrollen) nochmals herunterladen.

Obwohl der Sommer ein bisschen Pause macht, können wir uns bzgl. Wettervorhersagen überhaupt nicht beklagen: 

Bildschirmfoto 2018 05 17 um 11.29.08   Bildschirmfoto 2018 05 17 um 11.29.21

  

 

 

 

Wolfsstufe:

Wir erwarten am Treffpunkt alle mit eingelaufenen, bequemen und wasserfesten Wanderschuhen. Auch wenn wir nur zwei Tage unterwegs sind, bitten wir euch, ein Paar Ersatzschuhe (am besten wasserfeste Trekkingschuhe) einzupacken.

Denkt bitte auch unbedingt daran, imprägnierte Regenjacke und Regenhosen dabei zu haben. Vielleicht erwischt uns ja doch noch ein kleiner Regenschauer, dann sind wir froh wenn wir uns gut einpacken können. 

Pfadistufe:

Auch von euch erwarten wir, dass ihr mit eingelaufenen, bequemen und wasserfesten Wanderschuhen kommt, ein Paar Ersatzschuhe dabei habt und ausgerüstet seid mit wasserdichten Regenkleidern. Natürlich müsst ihr das angesät Ackergut für den Bauern ans Antreten mitnehmen und einen Znacht für den ersten Abend dabei haben. 

Falls es  nun doch noch Fragen oder Unklarheiten geben soll, meldet euch bei Quasli (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 076 404 13 30). 

Üses Bescht
Cambio, Snack, Sazou, Capri, Quasli

Allzeit Bereit
Beluga, Dingo, Brösmeli, Gugu, Quasli

Flossrennen

Wichtig: Das Flossrennen wurde auf den Sonntag, 27.05.2018, verschoben!

Bitte haltet euch dieses Datum unbedingt frei - wir sind auf die Unterstützung von jedem einzelnen von euch angewiesen.

Das heisst, dass ihr alle ein pfadifreies Wochenende vor euch habt. :-) Wir freuen uns bereits riesig aufs PfiLa - das schöne Wetter ist bestellt!

Mis Bescht und Allzeit Bereit, Quasli

Rückblick Walpurgisnacht

Am Samstag, 5. Mai war es mal wieder so weit: die kleinen, grossen und ganz grossen Hexen der Pfadi Buchenberg machten sich bereit für die Walpurgisnacht. Dank Röcken, Hüte, Schminke, Haarspray und Haarfarbe sowie Besen und Gummispinnen wurden aus den Mädchen und jugnen Frauen der Abteilung Hexen. Nachdem die Yellow Witches sich um den Walpurgisnachtkuchen gekümmert haben und die Little Witches eine Einführung ins "Hexe-Sein" bekommen haben, flogen beide Gruppen auf den Blocksberg. Zum Glück war eine Oberhexe beim Blick in die Glaskugel aufmerksam genug und sah den Angriff des Zauberers Hokus Pokus voraus. Dank den tolle Little Witches, die sofort die Zauberer-Vertreibungs-Kräuter im Wald fanden, konnte der gefährliche Mann vom Blocksberg fern gehalten werden.

Fotos vom tollen Abend findet ihr unter Bilder. Leider haben wir noch ein kleines Problem mit unserer Internetseite, vielleicht schaffen wir es eines Tages, dass die aktuellen Bilder auch zu oberst erscheinen. Bis dann müsst ihr halt ein bisschen suchen ;-).Walpurgisnacht Gruppenbild

Pfila-Einladungen

Liebe Wölfe, Pfadisli und Pfader

Liebe Eltern

Gestern haben wir die Pfila-Einladungen verteilt. Sie sind nun auch unter Aktivitäten - Programm oder hier zu finden:

Einladung Wolfsstufe Pfila 2018

Einladung Pfadistufe Pfila 2018

Notfallblatt Pfadistufe Pfila 2018

Bitte meldete uch bei Quasli für das Pfila an oder ab. Dafür könnt ihr den Talon per Post sendet (Tabea Bruggmann, Dorfstrasse 28, 8583 Donzhausen), ein Foto davon per Whatsapp schicken (076 404 13 30)  oder eine E-Mail schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Bei den Pfader und Pfadisli muss zustätzlich auch das Notfallblatt bis zum Lagerstart zu Quasli gelangen.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen!

eui Leiter

 

Kleiner Nachtrag zur Sola-Einladung:

Wie ihr vielleicht gemerkt habt, hat es auf der Sola-Einladung einen kleinen Fehler. Das Lager findet natürlich nicht im Juni während der Schule, sondern im Juli in den Sommerferien statt;-).

Zelttag | 21. April 2018

Gestern Samstag waren alle Pfadisli, Pfader, Pios und Rover aufgefordert, am Zelttag mitzuhelfen. Wie ihr bestimmt wisst, geben und gaben die Leiter wie auch die Teilnehmer der verschiedenen Stufen stets ihr Bestes. Aufgrund des noch immer vohandenen Leitermangels wurden wir jedoch gezwungen, Abstriche zu machen. Wie soll man mit nur noch halb so viele Personal das gleich gross bleibende Heim mit Umgebung pflegen, den Materialraum à jour behalten, das wöchentliche Programm für alle Stufen planen, vorbereiten und durchführen sowie  die tendenziell aufwändigeren Lagern organisieren?

Genau, vieles blieb und bleibt noch heute liegen. Dazu gehören unsere Gruppenzelte. Da gab es mal ein regnerisches Pfila und die Zelte zeigten sich nicht mehr ganz dicht. Kein Problem, für das nächste SoLa nahm man einfach die nächsten... Zusammen mit Leiterwechsel kam es dazu, dass wir Leiter ei

ngesethen mussten, dass der Überblick verloren ging. Deshalb fand gestern der (erste?) Zelttag der Pfadi Buchenberg statt. Unglaublich viele Pfadisli und Pfader lernten dabei nicht nur, Spatzen aufzustellen, sondern nahmen sie genau unter die Lupe. Passt das Gestänge wirklich? Wo hat es Löcher, wo fehlt ein Spanngummi und welche Stange ist verbogen?

Dank dem genialen Einsatz sind nun alle Spatzen wieder so weit angeschrieben, dass man weiss,

was es im Sack hat. Wir wissen nun, was imprägniert und was repariert werden muss.

Vielen Dank liebe Pfadisli und Pfader für euren tollen Einsatz!!!

Allzeit Bereit

Beluga

 

P.S.:  Fotos zum Zelttag und der anschliessenden Aktivität findet ihr unter "Bilder". Viel Spass damit :-)

Jamboree 2019 - Anmeldefrist läuft bis am 31.03.18!

Liebe Pfadisli, liebe Pfader, liebe MitleiterKein automatischer Alternativtext verfügbar.

Bestimmt habt ihr alle von den olympischen Winterspiele in PyeongChang gehört. Und habt ihr auch schon mal etwas vom Jamboree gehört? Das Jamboree ist ein Weltpfadilager, welches alle vier Jahren stattfindet. Nach Japan 2015 geht die Reise im Sommer 2019 nach Nordamerika / USA. In meinen Worten: Das Jamboree ist für den Pfader wie die Olympiade für den Sportler. Ein einmaliges Erlebnis, aber leider nicht für jeden zugänglich.

Wenn ihr euch für das "Abenteuer des Pfadilebens" interessiert, informiert euch unter www.jamboree.ch. Wer die Teilnehmerbedingungen durchgelesen hat und den Traum wahr werden lassen möchte, kann sich selbständig direkt bei der Delegationsleitung anmelden. Für Infos dürft ihr gerne auf mich zukommen.

Leider muss ich euch aber jetzt schon sagen, dass man nebst der Abenteuerlust auch ein dickes Portmonaie besitzen muss, um am Jamboree teilnehmen zu können. Den Lagerbeitrag inkl. der Reise in die USA kosten ca. 4'600 Franken. Auch nicht jeder Spitzensportler kann an der Olympiade teilnehmen... Dafür gibt es für Pfadis auch kleinere internationale Lager, wie zum Beispiel das Roverway, Eurojam etc...

Dennoch ist es mir wichtig, dass ihr wisst, dass ihr ab 14 Jahren an diesem Mega-Event teilnehmen könntet!!!

 

Allzeit Bereit

Beluga